Archiviert Dateien als ZIP-Archive

Die Komprimierung wird durch eine INI-Datei mit Sektion [zip] gesteuert. Dabei werden Dateien in ein neues ZIP-Archiv verschoben und komprimiert. Das sind alle Dateien in den Ordnern laut INI-Option folders, die älter als die INI-Option days sind, eine Dateiendung mit regex haben Der Name der ZIP-Datei ergibt sich aus dem Präfix (INI-Option archiv_name) sowie dem aktuellen Datum und Uhrzeit.

python prozessing.pyz compress_archives_xxxx.ini

perl compress_archives.pl -days [days] -archive [archiv_name] -folders [folder]

perl compress_archives.pl -iniFile [iniFile]

perl compress_archives.pl -iniFile [iniFile] -logLevel [DEBUG|INFO|WARN|ERROR] -logDir [logs]

INI-Datei: zip

[zip]
days =                  # in Tagen, nach wie vielen Tagen die gefundenen Dateien archiviert werden sollen
regex =                 # Regulärer Ausdruck zum Suchen von Dateien
archiv_name = archiv    # Präfix wie der Dateiname des Archivs heißen soll gefolgt von einem eindeutigen Zeitstempel
archive_type = zip|tgz  # Archiv Typ (default zip)
folders = rohdaten      # Angabe eines einzelnen Verzeichnisses
# Angabe der Verzeichnisse, in denen archiviert wird, Syntax für mehrere Verzeichnisse auf einmal
folders =
    /2265/rohdaten
    /2304/rohdaten

INI-Beispiel

Dateien mit der Endung .roh und einem Alter > 4 Tage werden zu einer Datei archiv_YYYYMMDDhhmmss gepackt

[zip]
days = 4
regex = .roh
archiv_name = archiv
archive_type = zip
folders =
    /2265/msr
    /2304/msr